Login
Ein ganz alltäglicher Vorgang ist das Ausmustern älterer Hardware, genauso alltäglich ist der anschließende Verkauf der Altgeräte.
Hier entsteht nun allerdings ein massives Sicherheitsproblem, da auch nach dem Löschen und Formatieren der Festplatte nahezu 100% der entfernten Daten leicht wieder herzustellen sind. Dies kann nicht nur für Geschäftsreibende (Verträge, geschäfliche eMails, interne Preislisten, Kundendaten,...) weitreichende Konsequenzen haben, sondern auch schon im privaten Bereich (Daten des Onlinebankings, private Bilder, eMails, Kontaktdaten,...) zumindest unangenehme Effekte hervorrufen.

Neben der physikalisch vollständigen Zerstörung des Datenträgers und dem einhergehenden Wertverlusts gibt es auch anerkannte, zerstörungsfreie Löschmethoden zum sicheren Entfernen von Daten.
Gerne beraten wir Sie, oder löschen Ihre Daten direkt auf Wunsch nach den folgenden Standards:
  • US DoD 5220.22-M
  • US Navy standards NAVSO P-5239-26
    NAVSO P-5239-26 for RLL encoded drives
    NAVSO P-5239-26 for MFM encoded drives
  • Britischer HMG Infosec Standard No.5
  • Deutscher VSItR Standard
  • Australischer ASCI 33
  • Russischer GOST R 50739-95
  • Peter Gutmann's Algorithmus
  • Bruce Schneier's Algorithmus
  • Paragon's Algorithmus
Selbstverständlich erhalten Sie nach der erfolgten Löschung ein Protokoll über den Vorgang und somit den Beleg, dass Ihre Daten sicher entfernt wurden.
© 2019 by 2jam.de   |   AGB   |   Impressum